22.04.14

OOTD: Blowing in the Wind

Was ist das mit Forever 21+, dass mir dort jedes einzelne Kleid gefällt? Zum Glück passen mir die Schnitte auch super, so dass ich jedes Mal, wenn ich in Berlin bin, ein paar Teile ergattere.

Hippiekleidchen + Stiefel, das ist im Moment so mein Standard-Outfit. Weil ich bei der Arbeit einen hässlichen Blaumann trage, will ich es am Wochenende bequem und frei und feminin.

 Kleid: Forever 21+; Hut: Takko; Schuhe: Ostermarkt in Cottbus; Fransenweste: DIY





09.04.14

Wir müssen reden! Über Selbstliebe.

Ich hab in letzter Zeit meine Freundinnen oft deprimierende und traurige Sachen über sich selbst sagen hören. Für viele Frauen, die ich kenne, ist das Selbstbild von Zweifeln, Unsicherheit und manchmal sogar Verachtung geprägt. Ich hab ja auch so meine Phasen, aber so richtig blöd fand ich mich noch nie. Ich wünsche jedem so ein liebevolles und freundschaftliches Verhältnis zu sich selbst wie ich es habe. Deshalb versuche ich jetzt mal meine Einstellung zur Selbstliebe darzustellen. Das habe ich so in etwa seit Ende der Pubertät (Oh Gott, damals, das war echt schlimm! Ich wollte echt nicht nochmal 14 sein!) verinnerlicht. Ich habe leider kein Patentrezept, aber ich hoffe, ich kann die ein oder andere vielleicht zum Nachdenken anregen.

Ich kenne niemanden, der über seine beste Freundin sagen würde: "Oh Gott, sieht die heut wieder fett aus, die sollte echt nicht so nen kurzen Rock tragen", oder über seine Schwester: "Seit sie das letzte Mal beim Friseur war, sieht sie echt scheiße aus. Ich finde sie wertlos und verachtenswürdig." Keinen, der seinen Bekannten immer auf die Nasen starrt und vergleicht, wie riesig und krumm die sind. Es gibt nur einen Menschen, dem wir sowas entgegenschleudern: Der Frau im Spiegel. Schauen wir sie uns mal genauer an.

Keine kennt dich so wie sie


Keine kennt dich so gut. Deine Vorlieben und Abneigungen. All deine Geheimnisse, die süßen wie die schmutzigen. Sie weiß, wer du bist. Sie stellt keine Vermutungen über deine Charaktereigenschaft an, denn sie weiß über alles Bescheid. Sie weiß, wie innig du lieben kannst und was dich antreibt. Sie weiß auch am besten, was du magst. Sie kennt deine sexuellen Phantasien und deine erogensten Zonen. Sie weiß, was dir gut tut - welche Menschen, welches Lieblingsessen, welcher Sport. Sie weiß, welche Musik dich beruhigt und welche dich zum Tanzen bringt.

Keine kennt dich länger

 

Mit keinem hast du mehr erlebt. Sie war dabei, als du zum ersten Mal Fahrrad gefahren bist. Und hingefallen. Sie hat die erste Verliebtheit miterlebt und den ersten Liebeskummer. Mit Sicherheit hattest du deinen ersten Orgasmus nicht mit irgendeinem Kerl, der danach das Weite gesucht hat, sondern mit ihr. Sie blieb bis zum bitteren Ende, als du zum ersten Mal zuviel getrunken hast. Jede Krankheit hat sie mit dir durchgemacht, jeden Verlust, jede Euphorie.

Keine ist wie sie

 

Sie mag vielleicht die Frisur irgendeiner Schauspielerin tragen, sie mag manche Schwächen ihres Vaters und manche Launen ihrer Mutter haben. Sie mag ihrer Schwester ähnlich sein und genausogern Shoppen gehen wie ihre beste Freundin, aber mit der Gesamtheit ihrer Eigenschaften, all ihren Erfahrungen, Vorlieben, Geheimnisse und Macken ist sie so einzigartig wie ihr Fingerabdruck.

Wenn sie unglücklich ist, geht es dir schlecht

 

 Das klingt jetzt erstmal logisch und offensichtlich, aber in manchen Situationen merken wir das nicht. Oft laden wir uns zuviel auf, weil "man das eben so macht", weil wir Stress haben, weil mehr Arbeit da ist, als wir bewältigen können. Wir können ziemlich gut ignorieren, dass wir uns selbst etwas Schlechtes antun, und manche von uns können das auch ganz schön lange. Manchmal merken wir erst, dass wir die Frau im Spiegel vernachlässigt haben, wenn wir krank werden. Manchmal braucht es körperliche Symptome wie Magenschmerzen, Haarausfall, Schlafstörungen, bis wir merken, dass wir zu uns selbst netter sein müssen.

Du, nur du allein, kannst sie glücklich machen

 

Oft schon habe ich Sachen gehört wie "wenn ich X Kilo abgenommen habe, werde ich endlich mehr Selbstvertrauen haben", oder "wenn ich erst den Richtigen getroffen habe, werde ich endlich glücklich sein". Es tut mir leid, dass ich jetzt so rigoros sein muss, aber: BULLSHIT! Du, nur du allein. Keiner kann die Löcher stopfen, die du mit Selbsthass und Selbstbeleidigungen in deine Seele reisst. Nur du. Kein Mensch auf der Welt ist dir so nah. Warum versaust du ihr jedes Kompliment, das sie bekommt? Deine Freunde sind nicht alle die letzten Volltrottel, weil sie dich mögen! Dein Freund ist nicht blind, weil er dich schön findet! Lass sie Komplimente mit einem Lächeln annehmen und sich darüber freuen. Mach ihr vielleicht sogar selbst mal eins! Mach ihr eine Freude, wie du es mit jeder traurigen und ausgepowerten Freundin machen würdest. Geh mal wieder mit ihr in's Kino oder in die Sauna. Schenk ihr ihr neues Lieblingsbuch. Oder lass sie nächsten Samstag einfach mal so lange ausschlafen wie sie möchte ohne ihr die ganze Zeit zu erzählen, was noch alles im Haus zu tun ist.

06.04.14

OOTD: She's got Style

Letzte Woche habe ich euch ja bereits die neuen Sheego-Brands vorgestellt. Um euch die Marke Sheego Style ein bisschen näher vorzustellen, habe ich von Sheego diese Hose kostenlos zur Verfügung gestellt bekommen. Ich habe sie mir ausgesucht, weil ich noch keine gemusterte Hose habe, weil sie sowohl im Büro als auch in der Freizeit praktisch und trendy ist und ich es auch immer cool finde, wenn es Kurzgrößen gibt :-)

Heute zeige ich sie euch so richtig bürotauglich gestyled. Mit Pumps und Bluse passt die Hose an jeden Arbeitsplatz und ist einfach modischer als eine einfache schwarze Hose. Dieses Outfit passt meiner Meinung nach total zur Sheego Style Marke - weibliche, erwachsene Mode mit dem gewissen Extra. Ich kann sie mir jetzt für den Frühling aber auch super mit flachen Sandalen und einem lässigen Top vorstellen. Ich mag solche vielseitigen Kleidungsstücke einfach total gern!

 Hose: Sheego Style; Bluse: Primark; Pumps: H&M; Kette & gemusteres Armband: six, Perlenarmband: ein Geschenk ;-) Armband aus Fischmesser: Mittelaltermarkt

 Seid gnädig mit mir - es ist Sonntag nach einem wilden Samstag und die Sonne scheint mir voll in die Augen!



25.03.14

Neue Sheego Brands

Bisher haben die große Auswahl und vor allem die umfangreichen Kleidungsstile das Onlineshoppingerlebnis doch ein wenig in die Länge ziehen können. Ich finde es schon immer cool, dass hier sowohl meine Mutter als auch ich einkaufen können, aber vielen ist das Rumsuchen einfach zu mühsam. Für all jene hat sich Sheego jetzt etwas Neues ausgedacht:

Es gibt jetzt drei Sheego-Marken, Trend, Style und Casual. Die helfen definitiv beim Shoppen! Bei Trend findest du die ganz modernen "It-Pieces", bei denen ich am ehesten an Uni oder Klassenzimmer denke. Die Style-Teile sind betont weiblich, ich kann mir vieles davon gut im Büro oder im schicken Restaurant vorstellen. Sheego Casual ist was für unkomplizierte, aktive Frauen, für die ein Kleidungsstück auch praktisch und bequem sein muss. Ich denke an Mütter und sportliche Mädels in Chucks.


 http://www.sheego.de/is-bin/INTERSHOP.enfinity/WFS/Sheego-SheegoDe-Site/de_DE/-/EUR/BrowseCatalog-Start?CategoryName=sheego_style_entdecken

http://www.sheego.de/is-bin/INTERSHOP.enfinity/WFS/Sheego-SheegoDe-Site/de_DE/-/EUR/BrowseCatalog-Start?CategoryName=sheego_casual_entdecken

Was haltet ihr von den neuen Sublabels?